6. Konzert mit FATHER & SON
im Scheibenhardter Bürgerhaus

Das 6. Father and Son Konzert im Scheibenhardter Bürgerhaus war wieder ein Erfolg.

Unser 1. Vorstand hatte die ehrenvolle Aufgabe die Gäste im Namen der Ortsgemeinde Scheibenhardt und des Faschingsverein „Die Lauterpfludde“ herzlich zu begrüßen. Bei Dieter Wetzel müsste man eigentlich nicht erwähnen, dass die Gäste so zahlreich gekommen sind, der schafft es immer ausverkauft zu sein. Aber! In letzter Zeit hört man immer wieder Sätze wie diese: „Zu einem Konzert gehe ich nicht, ich habe von allen Liedern eine CD. Zu Vereinsfesten gehe ich nicht, ich schaue mir lieber Fußballspiele, Musik- oder Faschingsendungen im Fernsehen gemütlich auf der Couch an.“

Und genau darum bedankte er sich bei allen, dass sie sich Zeit genommen hatten, um beim Konzert ein paar schöne Stunden zu erleben. Denn nur durch solche Menschen die im Saal waren lebt eine Gemeinschaft und funktioniert erst eine Gemeinde.

Alle hatten dann die Möglichkeit der Musik zu lauschen oder mitzusingen, in der Pause und nach dem Konzert zusammen zu sein  miteinander zu essen, zu trinken und zu reden.
Und das bietet keine Couch der Welt.

Die Aktiven der Lauterpfludde sorgen für das leibliche Wohl, um mit den Einnahmen die nächste Kampagne und ihre Projekte zu finanzieren. Das funktionierte tadellos, man merkte, dass sie als Team jeder Situation gewachsen sind und so fiel gar nicht auf, dass bei ihnen krankheitsbedingt einige fehlten. Zuvor hatten sie den Saal wieder passend dekoriert und hergerichtet, jede Menge Canapes belegt, garniert und Getränke gekühlt. Durch das Erscheinungsbild, blaues Polo mit bordeauxfarbiger Schürze passend zu den Tischdecken erwecken sie den Eindruck eines Catering. Das merken sie oft an den „Bestellwünschen“ der auswärtigen Gäste die man leider dann doch nicht erfüllen konnte. Das Angebot ist schon weitaus größer als bei den sonstigen örtlichen Veranstaltungen, aber bei 100 Gästen kann man eben nicht alles möglich machen.   

Dann wurde mit einem kräftigen Applaus Dieter und Lukas Wetzel begrüßt. Der Verlauf des Konzerts musste wegen Halsschmerzen von Dieter etwas abgeändert werden, aber zum Glück hatte er selbstgemachten Zwiebelsaft dabei um die Stimme zu ölen. An der Gitarre von Lukas ist dann noch einen Seite gerissen die er dann geschickt noch während eines Liedes auswechselte. Alles in allem ein wunderschönes Konzert mit vielen begeisterten Besuchern und einigen Ereignissen, die man beim Hören einer CD auf der Couch nicht erleben kann. (THST)

 

Bildergebnis für father & son dieter wetzel

(Foto Traudel Wetzel)

5. Konzert mit FATHER & SON
im Scheibenhardter Bürgerhaus

Nicht nur Dieter & Lukas Wetzel und die Lauterpfludde hatten ein kleines Jubiläum, sondern auch viele der Gäste im ausverkauften Bürgerhaus. Alle Erfindungen, alle Ereignisse ja das ganze Leben beginnt mit einem Wunsch oder einem Traum und dass sich jemand Zeit nimmt, sich damit zu befassen und ihn wahr werden lässt. Es war der Traum von Scheibenhardter das alte Schulhaus zum Bürgerhaus umzubauen. Vor 5 Jahren hatte Dieter Wetzel den Wunsch in diesem Bürgerhaus ein Konzert zu veranstalten, aber anders als sonst, keine Tische, nur Konzertbestuhlung und mit feiner Bewirtung. Wir die Lauterpfludde haben ihm diesen Wunsch erfüllt. Man braucht also gar keine gute Fee und keinen Zauberer um Wünsche zu erfüllen, nur Menschen die gemeinsam etwas wollen, es sich vorstellen können und es zu tun. Und so „wunderschön“ und „traumhaft“ war auch der 5. Konzertabend. Dieter und Lukas Wetzel standen wieder gemeinsam in allerhöchstem Niveau auf der Bühne und hatten das Publikum vom ersten Song an voll im Griff und das Publikum ließ sich mitzureißen und begeistern. Beim traditionellen Lied „Bundesstrooß die B10“ sangen alle mit bis mit „Halleluja“ nach einigen Zugaben das Konzert zu Ende war.
Auch in diesem Jahr gingen ein Drittel der Einnahmen als Spende an die Gemeinde zu Gunsten des Bürgerhauses. Für die Bunten Abende hatten bereits die Lauterpfludde die Kosten für den Umbau der neuen LED Bühnenbeleuchtung übernommen um die Gemeindekasse zu entlasten. Nun kann man die Helligkeit auf der Bühne regeln und das kommt allen Veranstaltern zu Gute. Wir bedanken uns bei allen für ihren Besuch und somit für ihre Unsterstützung für das Scheibenhardter Bürherhaus.

 

father and son plakat 23 03 2019 ausverkauft

(Bildrechte Dieter Wetzel)

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

„Father and Son“ Konzert am Samstag den 17. März 2018 in Scheibenhardt

Alle Jahre wieder kommt das Wetzel Duo und singt. Und wie!
Alle waren begeistert und wie immer war es ein wunderschöner
musikalischer Abend. Zum vierten Mal in Folge war das Konzert restlos ausverkauft. Wie jedes Jahr, ein absoluter Genuß und Erfolg für alle die im Bürgenhaus waren.
Aus der ganzen Südpfalz und sogar aus dem Badischen Länd´le kam die Leute nach Scheibenhardt. Lukas und Dieter begeisterten wie immer ihr Publikum und nahmen es mit auf eine bunt gemischte musikalische Reise.
Die Versorgung für Gaumen und Kehle wurde wieder von den Aktiven der Lauterpfludde bestens organisiert.

Vielen herzlichen Dank an alle, die das Konzert besucht haben und damit den Faschingsverein "Die Lauterpfludde“ und die Ortsgemeinde Scheibenhardt unterstützt haben.

Foto: Traudel Wetzel


KONZERT IM BÜRGERHAUS

Vor ausverkauften Haus, betraten Ivo und Marion den sehr schön dekorierten Bürgersaal.

Erfreut über den Erfolg, dass so viele Menschen den Weg ins Bürgerhaus gefunden haben kündigte Thomas Stephany die beiden Künstler an. Sogar aus Karlsruhe, Herxheim, Landau und Dahn kamen Gäste, um das „Reinhard Mey“ Konzert mit zu erleben. Mit einem „unplugged“ Lied eröffneten Ivo und Marion das Konzert.
Während Ivo über Reinhard Mey, seinem großen Vorbild erzählte, und
dessen Lieder gekonnt vorträgt, ist absolute Stille im Saal. Nur manchmal an bekannten Refrains ist das leise Mitsingen des Publikums zu hören. Fast andächtig wird die Musik inhaliert, absolute Konzertatmosphäre.
Ivo schmetterte die bekannten Lieder und riss die Leute mit. Bei „Diplomatenjagd“ war das Publikum aufgefordert den Part der „Waldhörner“ zu übernehmen was zur lustigen Angelegenheit wurde…jeder tutet auf seine Art und Ivo dachte schon dass Feueralarm wäre.
Nach einiger Übung, klang es nach erfolgreicher Jagt.
Beim Schlusslied „gute Nacht Freunde“ wurde der Künstler lautstark unterstützt. Es war ein klasse und wunderschöner Abend für alle Beteiligten, was sich an der Begeisterung des Publikums widerspiegelte.    

Das Sahnehäubchen hatten die „Lauterpludde“ mit der Verpflegung ihrer Gäste Man kann nur abschließend sagen, „Alles vom Feinsten“
Danke an Alle, die das Konzert besucht haben und an Alle die zu diesem grandiosen Erfolg beigetragen haben.  Wenn es wieder heiß, „In Scheibenhardt ist ein Konzert“, seid Ihr alle recht herzlich eingeladen. Es lohnt sich mit Sicherheit !!!

Dieter Wetzel


Konzert am Samstag den 28. Oktober 2017
im Bürgerhaus Scheibenhardt

mit

Ivo Pügner

Reinhard Mey-Interpret

Foto: Ivo Pügner

Eine musikalische Reise durch die Welt der Chansons von Reinhard Mey

____________________________________________

Herbstzeit, die Zeit der Liedermacher

Ivo Pügner lässt Reinhard-Mey-Lieder aufleben

An Samstagabend erklingen im Bürgersaal bekannte Lieder aus dem über 600 Stücke umfassenden Werk des Liedermachers Reinhard Mey.

In seinen Liedern erzählt er meist von Geschichten aus dem eigenen Leben und davon, was jedem im Alltag passieren kann. Fast jeder kennt die Songs und kann sich damit identifizieren. Und so wird man musikalisch eher nicht wie in seinem Erfolgstitel "über den Wolken", sondern mitten drin im Leben sein.

Das Bürgerhaus so alt und klein es auch sein mag, aber genau darum entsteht in schmucker Enge genau das familiäre Wohlgefühl bei dem man nicht lange braucht um warm zu werden.

Es wird  wieder ein Abend, der berührt und zugleich beschwingt, der ein Lächeln auf die Lippen zaubert  und den Alltag vergessen lässt.

Passend zum musikalischen Niveau ist auch die Dekoration und Verpflegung durch die Aktiven der Lauterpfludde. Zum Genuss für die Ohren bescheren sie mit feinsten Häppchen, einem Glas Sekt oder Wein einen Genuss für Leib und Seele. 

Auf ihren Besuch freuen sich die Lauterpfludde

31.08.2017 THST


Foto: Eigene Aufnahme und Bearbeitung

Konzert am Samstag den 11. März 2017 im Bürgerhaus Scheibenhardt

Wenn im Scheibenhardter Bürgerhaus ein fetziges Spitzenduo, ein exklusiver Bewirtungsservice und 100 Gäste aufeinandertreffen,
dann ist "Wetzel Konzert" mit "Father and Son". Dann ist von Gänsehaut bis Wohlfühlen alles vorhanden und die Plätze sind rasch ausverkauft.

Dieter und Lukas Wetzel standen wieder gemeinsam in allerhöchstem Niveau auf der Bühne und hatten das Publikum vom ersten Song an mit „Hymnen an die Popmusik“ voll im Griff. Sie verstanden wieder ihr Publikum mitzureißen, so dass schließlich alle irgendwie in Bewegung waren. Und spätestens bei „Bundesstrooß die B10 sangen alle mit bis mit „Halleluja“ nach einigen Zugaben wirklich Schluss war.
Das Bürgerhaus so alt und klein es auch sein mag, aber genau darum entsteht in schmucker Enge genau das familiäre Wohlgefühl bei dem man nicht lange braucht um warm zu werden.
Es war ein Abend, der berührt und zugleich beschwingt hat, der ein Lächeln auf die Lippen zaubern und die eine oder andere Träne entlocken konnte.
Passend zum musikalischen Niveau war auch die Dekoration und Verpflegung durch die Aktiven der Lauterpfludde.
Zum Genuss für die Ohren bescherten sie mit feinsten Häppchen, einem Glas Sekt oder Wein einen Genuss für Leib und Seele.
Das Konzert ist für alle ein unvergessliches Erlebnis!
Vielen Dank an die vielen Fans und Besucher und vor allem an das großartige Team auf und hinter der Bühne!

Für alle Freunde der deutschen Musik und deutschen Liedermacher.
Auf gleichem Niveau wird es am 28. Oktober im Bürgerhaus ein weiteres Konzert geben. Ivo Pügner ist Reinhard Mey-Interpret und führt uns durch eine musikalische Reise durch die Welt der Chansons von Reinhard Mey.
Karten bei Dieter Wetzel Tel. 07277-8999886.


Konzertabend mit dem Duo „Father & Son“ http://www.fatherandson.diewetzels.de

Bildrechte: Thomas Stephany

Nachdem im letzten Jahr die  Idee geboren wurde auch mal in Scheibenhardt ein Konzert mit „Father & Son“ zu veranstalten war es nun soweit.
Das Bürgerhaus wurde zum Konzertsaal und hatte ein gehobenes Niveau.
Die Gäste wurden von uns zum Beginn, in der Pause und zum Abschluss der Veranstaltung mit leckeren Häppchen, Sekt oder einem Gläschen Wein verwöhnt.
Für uns war es eine Herausforderung und etwas völlig Neues, 100 Gäste innerhalb kürzester Zeit zu bedienen und es klappte super.

Während der Musikdarbietungen von Dieter und Lukas Wetzel, wechselte die Stimmung mit der Musik. Von still, staunend bis lebhaft, klatschen und mitsingen, es war alles dabei. Am Ende waren alle einer Meinung, ein wundervoller und schöner Abend. Dieter überreichte wie angekündigt der Gemeinde einen Geldbetrag der für das Bürgerhaus Verwendung finden soll. Dafür bekam Dieter das Bild, welches Thomas als Willkommensblickfang gemalt hatte.
Auch dieses Bild war ein sehr „wertvolles“ Geschenk, die Rückwand aus einem antiken Kleiderschrank und der Rahmen aus dem Resteholz vom Himmelstor das am Bunten Abend die Bühne zierte, denn ein bisschen Spaß muss sein, sonst wären wir kein Faschingsverein. Ein Dankeschön an die musikbegeisterten Gäste, an die Ortsgemeinde und das Pfludde-Team.

http://www.besucherzaehler-homepage.de

Homepage kostenlos erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen